fbpx

Nutze deine täglichen Konfliktsituationen als Übungsfälle!

Die gratis Fokustage haben schon begonnen - du kannst dich noch bis zum 15.9. anmelden

und die Fokusaufgaben bearbeiten!


Gratis Hallo Geduld Fokustage

Mache einen weiteren Schritt am Familien-Erfolgspfad in den gratis Fokustagen

und begleite Gefühlsausbrüche friedlicher!

Du versuchst, ruhig zu bleiben, aber irgendwas hindert dich daran, dein Kind gelassen durch Wutanfälle zu begleiten?


Dein Kind wirkt manchmal so angespannt und aggressiv und du weißt nicht, an welchen Hebeln du etwas ändern kannst?


Du möchtest andere Wege gehen, als Strafen, Konsequenzen und strenge Disziplin, weißt aber nicht recht, wo anfangen?


Du möchtest deinem Kind gerne helfen, aber du selbst fühlst dich dabei oftmals irritiert oder wirst wütend, und machst es dadurch nur noch schlimmer?


Mach Schluss mit "Zuckerbrot und Peitsche" und hole dir Inspirationen für einfachere Wege!

Die gratis Fokustage haben schon begonnen - du kannst dich aber

noch bis zum 15.9. anmelden

und die Fokusaufgaben bearbeiten!

Viele TeilnehmerInnen haben sich in den letzten Malen wertvolle Impulse geholt:

"...du hast mir sehr geholfen, meine Denkansätze und die daraus folgende Reaktion zu verbessern und zu verändern..danke dafür!"

"Vielen Dank für die tollen Anregungen! Es hat einiges in mir ausgelöst, auch im Hinblick, wie man mit mir in meiner Kindheit in diesen Situationen umgegangen ist."

"Ich bin schon nach den Tag 1 - Aufgaben so gelassen und kann so viel mitnehmen. Dankeeee Tina..."

"Danke für Deine Antworten und Deine Unterstützung! Du machst eine tolle Arbeit"

"Ganz ganz herzlichen Dank für die super Inputs und die Möglichkeit, dass ich an den Fokustagen teilnehmen durfte. Ich konnte schon einiges gut umsetzen und es macht vieles nun plötzlich Sinn! :-)"

"Das alles ist für meinen Alltag extrem hilfreich! Das Thema Wut wollte ich schon lange mal genauer "ansehen" und jetzt habe ich viiiiiel Wissen und Tipps erhalten! Vielen,vielen Dank!"

"...Ich hab schon jetzt durch dein Erscheinen in meinem Leben, liebe Tina, sooo viel für mich dazugelernt. Zu wissen, was es mit der Wut bei HS Kindern auf sich hat und dass die Wut ok ist, dass mein Kind wütend sein darf und dass ich es gemeinsam mit ihm hinterfragen und besprechen soll, warum er wütend ist... Hat mir total geholfen!!!...."

Wer hat die Fokustage ins Leben gerufen?

Hi, ich bin Tina.


Ich biete diese Fokustage an, weil ich in der Arbeit mit Familien immer wieder erlebe, dass Wut und Aggression als negativ oder "schlimm" erlebt werden. Genauso wie du vielleicht jetzt, war auch ich an dem Punkt, wo ich nicht wusste, wie und wo ich was ändern konnte.


Missverständnisse, falsche Ewartungen und das fehlende Wissen setzen zusätzlich einen negativen Kreislauf in Gang.


Oft werde ich gefragt: "Wie soll ich es schaffen, mein Kind besser durch diese starken Gefühlsausbrüche zu begleiten?" Meine Antwort ist meist: "Durch Gelassenheit!" Doch um das zu schaffen, brauchst du vorher noch Klarheit in einigen wesentlichen Punkten.


Die Fokustage sind ein wichtiger erster Schritt,  dein Kind besser durch einen Wutanfall begleiten zu können und den Familien-Erfolgspfad zu gehen! Sei  dabei!


Was bekommst du in den Fokustagen?

  • Impulse und Gedankenanstöße, die dich gleich während der Fokustage geduldiger werden lassen.
  • Viele sofort umsetzbare Maßnahmen und wiederholbare Schritte, die du gleich üben kannst.
  • Anregungen und Inspirationen, deinen Blickwinkel ein wenig zu durchleuchten und Erfolgserlebnisse zu verspüren.
  • Der erste wichtige Schritt, Wut und Aggression im richtigen Licht zu sehen und die Beziehung zum Kind (noch) zu vertiefen.
  • Austausch mit anderen Eltern in der privaten Facebook-Gruppe, wo du Motivation durch andere TeilnehmerInnen bekommst und weitere Schritte des Familien-Erfolgspfads gehst.
  • ABER: auch ohne Facebook kannst du an den Fokustagen und den Live-Workshops teilnehmen! Du bekommst alle notwendigen Infos dazu per E-Mail geliefert.

Wie laufen die Fokustage ab?

  • Du schreibst dich mit deiner E-Mail-Adresse kostenlos zu den Fokustagen ein, damit ich dir den Link zur geschlossenen Facebook-Austauschgruppe und den Aufgaben senden kann. Deinen Vornamen benötige ich nur, damit ich dich persönlicher ansprechen kann, was mich sehr freuen würde!
  • Füge mich gleich nach der Anmeldung zu deinem Adressbuch hinzu, damit meine E-Mail-Nachrichten nicht in deinem Spam-Folder landen! Das passiert leider sehr oft. 
  • Die Fokustage finden in einer geschlossenen FB-Austauschgruppe statt. Melde dich auf jeden Fall an, auch wenn du nicht LIVE teilnehmen kannst. Die Fokustage-Workshops werden automatisch aufgezeichnet, dh. wenn du nicht live dabei sein kannst, kannst du das Video danach ansehen - auch wenn du NICHT auf Facebook bist!
  • Wir runden die Fokustage am 15. September mit einem Abschlusstraining ab. Dort werde ich dir die 3 größten Fehler verraten, die Leichtigkeit im Familienalltag verhindern und dir auch meinen ELTERN-CLUB vorstellen, wenn du weiter den Weg des Familien-Erfolgspfads gehen möchtest.
  • Die Teilnahme an den Fokustagen ist kostenfrei und verpflichtet dich zu nichts. Du kannst dich jederzeit mit einem einfachen Abmelde-Klick wieder aus dem Verteiler aller E-Mails austragen.

Melde dich hier kostenfrei an:

*Pflichtfeld. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden. Meine E-Mails enthalten neben zahlreichen kostenlosen Tipps auch Informationen zu meinen Angeboten. Hinweise zum Datenschutz, Widerruf, Protokollierung sowie der von der Einwilligung umfassten Erfolgsmessung erhältst du unter Datenschutz.

Häufige Fragen

Ich habe schon ältere Kinder und bin mir nicht sicher, ob die Fokustage dennoch für mich geeignet sind...

Die Inhalte der Fokustage sind für alle Eltern geeignet, denn Frustrationen, Wut, Aggression und Konflikte sind in jeder Altersstufe Thema. Du wirst dir auch als Elternteil von älteren Kindern viel aus den Fokustagen mitnehmen können, besonders, wenn du es jetzt gerade schon länger nicht schaffst, Gefühlsausbrüch deines Kindes friedlich und geduldig zu begleiten.

Wo kann ich meine Fragen stellen bzw. wie beantwortest du diese? Muss ich dafür auf Facebook sein?

Während der Fokustage bin ich in der begleitenden Facebook-Gruppe live und für deine Fragen da. Die Live-Workshops werden automatisch aufgezeichnet, dh. wenn du nicht live dabei sein kannst, kannst du das Video danach ansehen. Wie in jedem meiner kostenlosen Angebote, werde ich auch diesmal die Videos anschließend für Nicht-Facebook-TeilnehmerInnen auf eine separate Seite laden. Aber am meisten nimmst du dir natürlich vom Esprit und Austausch mit, wenn du in der Gruppe mitdiskutierst.

Du arbeitest auch im Bereich Hochsensibilität und Hochbegabung. Wird es dazu auch Impulse geben?

In den Fokustagen biete ich dir die ganze Bandbreite meines Wissens an. Ich beantworte alle Fragen mit Wertschätzung und Mitgefühl und du kannst dir ein Bild davon machen, wie ich arbeite. Am Ende der Fokustage werde ich dir Möglichkeiten vorstellen, wie du mit mir weiterarbeiten kannst, auch im Bereich Hochsensibilität und/oder Hochbegabung, wenn du das möchtest. Die Teilnahme an den Fokustagen verpflichtet dich allerdings zu nichts - sie sind und bleiben kostenfrei.

Hast du noch weitere Fragen? Nutze die Chat-Möglichkeit rechts unten auf der Seite >

Mehr Geduld gefällig? Dann sei dabei!

Copyright © 2020 - Die Fokustage sind ein Projekt von Tina Pichler

Impressum | Datenschutz