fbpx

Mach Schluss mit Herumärgern!

Hol dir die Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der du Grenzen empathisch setzen und Wutanfälle friedlich begleiten lernst.

Kursstart ist am 30. Oktober 2020!

Klicke auf den gelben Button und du kommst direkt zur Buchung. Oder alle Infos lesen 👇


Du nimmst dir jedes Mal fest vor, geduldig zu bleiben, aber landest recht häufig beim Schreien, Schimpfen, Drohen, Erpressen oder gibst des lieben Friedens Willen lieber gleich nach?

Oder du weißt nicht genau, in welchen Situationen du nachgeben und wann du konsequent bleiben sollst, ohne gleich autoritär zu werden (schließlich möchtest du ja bedürfnisorientiert erziehen)?

Dir fehlen die genauen Schritte, wie du bei Wutanfällen und Konflikten genau vorgehen solltest?

Meine GEDULDFORMEL zeigt dir, wie du Grenzen empathisch setzt und Wutanfälle friedlich begleitest

und dabei langfristig sogar minimierst.

Du erhältst in diesem begleiteten 3-Wochen-Onlinekurs die exakte Anleitung, mit der es meine Kunden zu mehr Geduld bei Wutanfällen bringen und Grenzen empathisch setzen lernen. Du brauchst dafür keine Vorkenntnisse, du musst kein Meister des Zen sein.

Geduldformel Kundenstimme

Eine begeisterte Mama über die GEDULDFORMEL:

Das alles kannst du mit dem Kurs erreichen:

  • Du stillst die Bedürfnisse deines Kindes und fühlst dich wohl, auch wenn du nicht alle Wünsche erfüllen kannst - und Nein sagen musst.
  • Du weißt, wie du Grenzen setzen kannst, ohne den Weg der Strafen und Konsequenzen zu gehen.
  • Deine Beziehung zum Kind bleibt intakt und du wahrst dabei gleichzeitig deine eigenen Grenzen
  • Deine Ruhe und Gelassenheit strahlt Sicherheit und Vertrauen aus.
  • Du wirst zum super Role-Model und dein Kind ahmt deine neue Art der Konfliktkultur nach
Geduldformel Onlinekurs
Eltern-Club gemeinsam neue Wege gehen

 

"Deine Tipps sind für meinen Alltag extrem hilfreich! Das Thema Wut wollte ich schon lange mal genauer "ansehen" und jetzt habe ich viiiiiel Wissen und Tipps erhalten! Vielen, vielen Dank!"

10 Schritte um mit Schimpfen oder Schreien aufzuhören!

 

"Ich habe jetzt endlich einen guten Weg gefunden, um mit Konflikten in unserer Familie richtig umzugehen! Es fühlt sich gut an, deine Schritte anzuwenden, auch wenn wir weiterhin häufig Gefühlsausbrüche haben, ich fühle mich diesen nicht mehr hilflos ausgeliefert."

Warum du auf die Bedürfnisse achten solltest

 

"Die Geduldformel ist toll - wir machen gerade so was wie eine Familien- und Paartherapie durch deinen Kurs. Echt toll - wir lernen viel über uns!"

Kinder wollen kooperieren und du willst sicher auch nicht immer mit "Zuckerbrot und Peitsche" arbeiten - oder?

Meine GEDULDFORMEL fokussiert sich auf das, was wirklich zählt, wenn du auf friedliche Art Wutanfälle begleiten und Grenzen empathisch setzen willst:

Nach der GEDULDFORMEL ...

  • weißt du, wie du den negativen Teufelskreis durchbrechen und wie du auf Strafen & Konsequenzen verzichten kannst.
  • weißt du, wie du dich auf einen Wutanfall oder Gefühlsausbruch mental gut vorbereiten kannst.
  • kennst du die genauen Schritte, wie du starke Gefühlsausbrüche geduldig begleiten kannst.
  • weißt du, wann und wie du Wutanfälle abwenden kannst und 
  • weißt, wie du mehr auf die Bedürfnisse deines Kindes eingehen und weniger auf das Verhalten achten kannst.


Eltern-Club mit Tipps und Infos

 

"Ich hatte schon einige Bücher zum Thema gelesen, viele Tipps daraus in den Alltag einbauen können, aber so richtig zusammengefügt hat sich das Puzzle erst mit Tina’s Geduldformel. Bei den Online-Workshops, im Austausch mit den anderen Teilnehmern und vor allem durch Tina’s Beantwortung meiner Fragen mit ihrem Blick von Außen gab es ein AHA-Erlebnis hinsichtlich meiner Knackpunkte nach dem anderen und wirklich viele praxisnahe und somit gut umsetzbare Tipps, um daran zu arbeiten. Und das werde ich jetzt auch tun.

Mein Mann meint immer ich sei „knauserig“, aber das Geld für diesen Onlinekurs war sowas von gut investiert - ich würde es jederzeit wieder machen! ;-) Ich kann Tina’s Coaching und den Kurs also absolut weiterempfehlen. DANKE Tina!
"
Michaela Pf.

Geduldformel - Kundenstimme 2

Das sind die 3 Module

Modul 1

Geduldformel Bedürfnisse erkennen und stillen

Findet am Freitag, 30. Oktober

um 10 Uhr online statt.

Modul 2

Geduldformel_Grenzen empathisch setzen

Findet am Freitag, 06. November

um 10 Uhr online statt.

Modul 3

Geduldformel Wut friedlich begleiten

Findet am Freitag, 13. November

um 10 Uhr online statt.

Gemeinsam arbeiten wir 3 Wochen lang an diesen Themen - du bearbeitest alles in deinem eigenen Tempo bequem von zu Hause aus. Die GEDULDFORMEL findet online und direkt in meiner ELTERN-CLUB Facebookgruppe statt. Du kannst somit auch die tolle Atmosphäre im ELTERN-CLUB kennenlernen. Was ist der Eltern-Club?! Mehr lesen >

Geduldformel Kundenstimme Rebekka

 

"Ich habe durch den Kurs eine Gelassenheit geschenkt bekommen, die mich auch mit mir selber geduldiger sein lässt. Ich finde die Geduldformel seeeehr hilfreich! Vielen Dank für deine so wunderbare und wertvolle Begleitung."

Rebekka

Das ist im Kurs enthalten

Tina Pichler Geduldformel
  • 1
    3 Module in 3 Video-Workshops: In den 3 Live-Workshops bekommst du Wissensinput online und kannst mir auch gleich deine Fragen stellen. Du kannst nicht live dabei sein? Kein Thema! Du bekommst die Aufzeichnung und schickst mir deine Fragen vorab oder danach.
  • 2
    Übungen und Schritt-für-Schritt Anleitungen: bearbeite den Lerninput gemütlich von zu Hause, in der Jogginghose oder während du deinen Capuccino oder Lieblingstee schlürfst. Du musst NIRGENDWO hin, um dir das Wissen zu holen - ist das nicht wunderbar?!
  • 3
    3 Fragestunden für alle deine Fragen: zusätzlich zu den Live-Workshops hast du Gelegenheit, Antworten auf deine Fragen zu bekommen. So vertiefst du Gelerntes noch mehr und setzt es auch tatsächlich im Alltag um. Zweifel und Demotivation adé!
  • 4
    Private Gruppe auf Facebook: du bist 3 Wochen lang Gast in der exklusiven und geheimen ELTERN-CLUB Facebookgruppe, wo die GEDULDFORMEL stattfindet und ich für alle deine Fragen da bin. Nicht auf Facebook? Kein Problem - sende mir deine Fragen einfach per E-Mail zu und sieh dir die Antworten in der Aufzeichnung an.

3 Wochen lang lernst du meine ganz besondere Methode kennen - und wendest sie sofort an.

Geduldformel

Viele Eltern nehmen sich vor, beim nächsten Wutausbruch nicht in die Wutspirale miteinzusteigen – auf Schreien, Schimpfen oder Drohen zu verzichten. Beim nächsten Mal klappt's bestimmt!

Aber weißt du, was ich glaube? Ohne die richtige Methode wird es wohl beim guten Vorsatz bleiben. 

Mit der GEDULDFORMEL bleibst du mindestens 3 Wochen lang mit meiner fachlichen Unterstützung dran – und wirst dazu angeleitet, die nötigen Schritte SOFORT in die Tat umzusetzen.

Warum gerade ich dir weiterhelfen kann:

Hi, ich bin Tina! Als zweifache Mama habe ich es täglich mit Konfliktsituationen und Gefühlsausbrüchen zu tun und bleibe mittlerweile in den meisten Situationen ruhig und gelassen.

Mit der GEDULDFORMEL verrate ich dir, wie du das auch schaffen kannst, denn ich weiß genau, was die Knackpunkte sind. Dieses Wissen teile ich in meinem Onlinekurs mit dir.

Schritt für Schritt zeige ich dir, worauf du achten musst und welche Stolpersteine du am besten auslässt.

Mein Kind hört nicht auf mich

 

"Die Module sind super! Ich kann endlich das Bedürfnis hinter dem Verhalten sehen...das hat mir jetzt schon sehr geholfen, ruhig zu bleiben und mehr Verständnis zu zeigen. Danke auch dafür!"

 

"Das hat wirklich alles Hand und Fuß! Dein Input ist super nachvollziehbar. Ich versuche gerade schon viel von allem anzuwenden!"

"Klingt toll, wann geht's los?"

Die Geduldformel startet wieder am 30. Oktober 2020.

"Wie und wo unterstützt du mich?"

Die GEDULDFORMEL findet in meinem Eltern-Club statt. Dort finden die Online-Live-Workshops statt und du bist exklusiv 3 Wochen Gast in der Eltern-Club Facebookgruppe, wo du mir all deine Fragen stellen kannst. 

Ebenso finden dort auch die 3 Fragestunden statt, wo du mir alle deine Fragen stellen kannst und Antworten bekommst. Die Fragestunden-Termine sind:

Donnerstag, 5. November, Dienstag 10. November und Mittwoch 18. November, jeweils um 10 Uhr - es gibt immer Aufzeichnungen!


Geduldformel

Entscheide dich für den friedlicheren Weg und lerne,

wie es auch dir gelingen kann - in deinem eigenen Stil!

Häufig gestellte Fragen

Wo findet die GEDULDFORMEL statt?

Alles ist online - du hast keine Anfahrt und brauchst auch keinen Babysitter zu organisieren. Die Live-Workshops finden online und exklusiv in der geheimen Eltern-Club Facebookgruppe statt. Wenn du nicht live dabei sein kannst, steht dir die Aufzeichnung spätestens 4 Stunden später zum Nachschauen zur Verfügung. Wenn du nicht auf Facebook bist und du gerne Fragen stellen möchtest, sendest du mir diese ganz unkompliziert per E-Mail zu.

Brauche ich etwas Spezielles für die Teilnahme?

Nein, du brauchst nur einen Internetanschluss. Die Lernunterlagen stehen für dich auf der Kursplattform (namens Elopage) bereit. Dies sind PDF-Dokumente, die du dir auf deinen PC zu deiner weiteren Verfügung speichern oder zum leichteren Bearbeiten ausdrucken kannst - wenn du willst.

Wieviel Zeit muss ich einplanen?

Die Online-Live-Workshops dauern ca. 1,5 - 2 Stunden und anschließend beantworte ich auch schon Fragen der TeilnehmerInnen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit an den 3 Fragestunden teilzunehmen und direkt Fragen zur GEDULDFORMEL zu stellen. Auch wenn du nicht live dabei sein kannst, weil du am Vormittag arbeitest oder verhindert bist, stehen dir diese Aufzeichnungen wenige Stunden später zum Nachschauen zur Verfügung.

Wenn du nicht so viel Zeit zur Verfügung hast, dann mache dir keine Sorgen. Du hast 12 Monate lang Zugang zu den Lerninhalten. Alle Live-Workshops werden aufgezeichnet und sind als Aufzeichnung im Kursbereich zu finden. Du kannst diesen 24 Stunden lang, 7 Tage die Woche ansehen, egal zu welcher Tages- oder Nachtzeit.

Um ganz transparent und klar zu sein - die "Geduldformel" ist kein "Zauberstab" und es gibt keine Erfolgsgarantie oder Ergebnis, nur weil du den Onlinekurs kaufst, aber nicht damit arbeitest - allerdings mit etwas Einsatz und Fokus wirst du auch schon nach dem ersten Modul viele Veränderungen sehen!

Für wen ist die GEDULFORMEL gedacht?

Dieser Kurs richtet sich an Eltern, die gerne wissen möchten, wie sie Wutanfälle und Gefühlsausbrüche ihrer Kinder friedlich begleiten können und wie sie Grenzen empathisch setzen können, und dabei gleichzeitig die Beziehung zum Kind nicht nur aufrecht erhalten, sondern gar noch vertiefen möchten.

Er ist für Eltern gedacht, die eine langfristige positive Veränderung in ihrem Familienleben herbeiführen wollen, mehr Leichtigkeit und Harmonie wünschen und das Familienleben (wieder) genießen möchten. Diese Eltern übernehmen die Verantwortung für ihr Verhalten und auch wenn das nicht immer gelingt, begegnen sie ihrem Kind/ ihren Kindern grundsätzlich mit Wertschätzung und Respekt. 

Für wen ist die GEDULDFORMEL NICHT gedacht?

Du bist hier nicht richtig, wenn du nur das Verhalten deines Kindes verändern möchtest und dazu ein "Patentrezept" suchst. Das gibt's nämlich nicht.

Der Online-Kurs ist auch dann nicht passend für dich, wenn du grundsätzlich nur auf die Defizite deines Kindes achtest und die Potenziale nicht erkennen willst.

Das Programm ist auch nicht für Menschen, die in die Kategorie "Immer sind alle anderen Schuld für meine missliche Lage" fallen. In den Lektionen wirst du sehr stark auf dein eigenes Verhalten, auch deine eigene Kindheit blicken und Situationen aus einem anderen Blickwinkel heraus betrachten müssen. Wenn du nicht bereit bist, dein eigenes Verhalten zumindest zu analysieren, bist du in der Geduldformel nicht richtig.

Bist du dir unsicher, ob der Kurs für dich richtig ist?

Melde dich bei mir, ich bin dir gerne mit weiteren Auskünften behilflich! Klicke hier, für eine E-Mail-Nachricht oder nutze die Chat-Funktion rechts am unteren Bildschirmrand oder...

DIE GEDULDFORMEL startet wieder am 30. Oktober!

Geduldformel Onlinekurs

Copyright © 2020 - Tina Pichler

Impressum & Datenschutz | Kontakt