fbpx
Familien-Advents-Tipps

Adventskalender - Türchen 21

Ach so ein Benehmen!

Klicke auf das Bild, um den Radiobeitrag anzuhören - er dauert ca. 20 Minuten.


Im Radio-Beitrag zu hören:

Eltern am Rande des Nervenzusammenbruchs. Wie eine kurze Zündschnur die Familienbeziehungen prägt.

Explosiv, anstrengend, gefühlsstark, hochsensibel: So werden Kinder genannt, die schon bei augenscheinlich geringen Anlässen aus der Haut fahren – und das sehr häufig. Ihre Eltern bringt das leicht in eine Abwärtsspirale aus Überforderung, Selbstzweifel und Rechtfertigungsdruck. Und ans Ende ihrer Kräfte.

In der Regel handelt es sich dabei aber nur um einen Wesenszug, der im Gehirn angelegt ist – keine Störung und keinen Erziehungsfehler. Nicht selten teilt ein Elternteil diese Eigenschaft, was Konflikte potenziell anheizt. Moment hat betroffene Mütter besucht – denn noch immer sind meistens Frauen die Zentralfiguren der emotionalen Entwicklung ihrer Kinder. Sie berichten, was ihnen geholfen hat, den Beziehungsalltag zu beruhigen, ihre Kräfte zu bewahren, die Kinder in ihrer Reifung zu fördern und auch das Positive an dieser Disposition zu entdecken.

Copyright: ORF, MOMENT vom 22.11.2022

Mit freundlicher Genehmigung des ORF.
Gestaltung: Michaela Zehetner


💫 Dieser Radio-Beitrag spricht sehr stark die ältere Generation an, die ja noch vielfach in Zeiten aufgewachsen ist, wo man 'absolut nicht auffallen' durfte, sich unbedingt anpassen musste und den Eltern 'ja keine zusätzlichen Scherereien' machen durfte. 

Vielleicht magst du ihn dir gemeinsam mit Oma und Opa, den Schwiegereltern oder anderen Familienmitgliedern anhören, die der guten alten Zeit ein wenig nachtrauern.

Copyright © 2022 | BIPP Bildungsinstitut für Potenzialpädagogik - Impressum | Datenschutzerklärung