Mit Wut und Aggression
besser umgehen

​Kostenloser Online-Minikurs für Eltern
​hochsensibler/hochbegabter Kinder​

  • angle-right
    ​​​​Dein Kind ist hochsensibel oder hochbegabt und hat zu Hause immer wieder Wutausbrüche?
  • angle-right
    ​​Du erkennst manchmal dein Kind nicht mehr, weil es anderswo nicht, aber zu Hause oft aggressiv ist?
  • angle-right
    ​​Du kommst nicht richtig an dein Kind heran und ​würdest gerne verstehen, was in diesen Momenten in deinem Kind vorgeht?
  • angle-right
    Bisherige Strategien helfen dir nicht und du entfernst dich nur noch mehr von deinem Kind?

​"​Der Online-​Minikurs​ startet wieder am 20. November 2017! ​Hole dir das Wissen,  ​und nimm' dir konkret die Zeit für deine Herausforderungen. Nach dem Minikurs wirst du ​mehr Klarheit und Handlungsfähigkeit ​haben!"

Tina Pichler

Nutze diese​n Kurs, um ins TUN zu kommen!

​Was lernst du in diesem Online-Minikurs?

  • angle-right
    ​​Die Gründe für Wut
    ​​​Du lernst die vielen Gründe kennen, die dein Kind wütend oder aggressiv werden lassen, weil es hochsensibel oder hochbegabt ist.
  • angle-right
    ​​Die Spannungsfelder
    ​​​Du lernst die unterschiedlichen Spannungsfelder im Alltag deines Kindes kennen, die zu Frustrationen, Ängsten oder Demotivation führen.
  • angle-right
    Was ist typisch HS/HB?
    ​​​Du erkennst welcher "Typ" dein Kind ist und welche Verhaltensmerkmale damit einhergehen.
  • angle-right
    ​​​Andere Wege
    ​​​​​Du erfährst, wie du dein Kind am besten durch einen Wutanfall begleitest und wie am besten nicht ;-)
  • angle-right
    ​​​Vorbeugung
    ​​Du lernst, wie du dich gut auf den nächsten Aggressionsausbruch oder Wutanfall vorbereiten kannst und bekommst dazu ein paar Methoden vorgestellt.

Hole dir Motivation und Unterstützung, für einen leichteren Familienalltag! 

Alles, was du brauchst, ist das richtige Wissen, weiters Klarheit über deine Stolpersteine und brauchbare Strategien für deinen Alltag. Die richtige Motivation bringt dich ins Tun. Sobald du an den passenden Rädchen gedreht hast, wird sich das ganze System entspannen.

​Minikurs-Start:

​20. - 26. November 2017

Trage dich hier in die Warteliste für den Minikurs ein - du wirst rechtzeitig vor Kursbeginn informiert!

Was sind die Inhalte des Minikurses?

MODUL 1

Die Gründe für Wut

​Lerne die 5 Bereiche der erhöhten Sensitivität kennen und deren Merkmale.

Erkenne den "Typ" deines Kindes​ und ​seine Verhaltensmerkmale.​

Erstelle eine Tagesanalyse und finde die Spannungsfelder im Tagesablauf speziell für dein Kind.


heart

MODUL 2

Die Wutbegleitung

​Lerne die ​konkreten Schritte kennen, die dir helfen, dein Kind gut durch einen Wutanfall zu begleiten.

Finde heraus, was dir dabei besonders schwer fällt​.


Reflektiere, wie man mit Wut in deiner Kindheit umgegangen ist.


MODUL 3

Wutanfällen vorbeugen

​Lerne Methoden kennen, wie du deinem Kind helfen kannst, täglich kleinere Anspannungen loszuwerden, um größeren Wutanfällen vorzubeugen.


Erstelle eine​n Fahrplan und lege konkrete Schritte für die Umsetzung nach dem Kurs fest.


So läuft das ab:

Du trägst dich mit deiner Email-Adresse ein und erhältst in einer Email von mir die Aufforderung deinen Eintrag zu bestätigen


Rechtzeitig zum Kursstart bekommst du von mir E-Mail zugesandt 


Der Kurs dauert 7 Tage und besteht aus 3 Modulen - jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag wird ein Modul für dich freigeschaltet


Du bearbeitest die Aufgaben der Module zu Hause für dich, in deinem Tempo und wann es für dich vom Tagesablauf am besten ist.


Du bekommst Zugang zum privaten Forum, wo du mir jederzeit deine Fragen stellen und dich mit den anderen KursteilnehmerInnen austauschen kannst. 

​Das sagen die Teilnehmer über den Kurs:

quote-left

​​Vielen lieben Dank Tina, dein Minikurs ist richtig gut. Endlich mal etwas was mir wirklich weiterhilft! Tolle Arbeit!

quote-left

​Modul 3 liefert wirklich sehr gute Ansätze, wie wir es schaffen, unsere eigenen geprägten Muster loszuwerden bzw. in nützliche Muster umzuwandeln. Die Einsicht, warum mich so manches besonders stresst ist für mich schon so wertvoll...danke für die ganzen Tipps!!!

quote-left

​​​Vielen Dank für den tollen Kurs! Es hat einiges in mir ausgelöst, auch im Hinblick, wie man mit mir in meiner Kindheit in diesen Situationen umgegangen ist.

quote-left

​​​​Danke ! Mir ist jetzt einiges klarer - ich verstehe mein Kind endlich besser!

Tina Pichler
tina Pichler

Trainerin & Mentorin

​zu Hochsensitivität & Hochbegabung

Ich bin deine Trainerin

In der Arbeit mit Familien erlebe ich immer wieder, dass oft wenig Verständnis für das Verhalten des Kindes vorhanden ist, und das nur, weil das nötige Wissen über Hochsensibilität oder Hochbegabung fehlt.


Als Mentorin und Trainerin sorge ich dafür, dass Eltern das nötige Wissen bekomen, damit sie ihre Herausforderungen im Familienalltag selbstbewusst und einfach lösen können.


Ganz wichtig ist mir dabei der Blick auf die Individualität jeder Familie und der Fokus auf kleine, aber machbare Schritte.

Fr​agen und Antworten

​ Gibt es  etwas spezielles, das ich für die Teilnahme brauche?

Ich kann ​in dieser Woche nicht an jedem Tag ​am Minikurs arbeiten - macht eine Teilnahme trotzdem Sinn?

Gibt es auch ​die Möglichkeit, am Minikurs teilzunehmen, wenn man nicht im Facebook-​Kursforum aktiv sein möchte oder kann?

Ich kann leider an dem Datum nicht - wiederholst du d​en ​Online-Minikurs später?

Kostet der Online-Minikurs etwas?


​Sei dabei, wenn du jetzt deine Fragen anpacken willst!

​Ich freue mich darauf​!

Trage dich hier in die ​Liste für den Minikurs ein - ​Start: 20. - 26. November 2017!


Copyright 2017 - ​Tina Pichler